SpendenAdvent 2019 der Volksbank Herrenberg-Nagold-Rottenburg-Stiftung


Der Förderverein erhält 1.500 Euro für das Projekt „Flurmöbel“


Im Rahmen der Aktion „SpendenAdvent“ schüttete die Volksbank Herrenberg-Nagold-Rottenburg-
Stiftung über die Adventszeit einen Spendenbetrag von insgesamt 102.000 Euro aus. Mit den aus
dem Zweckertrag des VR-GewinnSparens stammenden Fördermitteln werden soziale,
gemeinnützige, mildtätige und kirchliche Projekte im Geschäftsgebiet der Bank unterstützt und
prozentual nach Anzahl der VR-GewinnSparlose auf die drei Regionen aufgeteilt. Somit wurde die
Region Herrenberg mit 37.500 Euro, die Region Nagold mit 40.500 Euro und die Region
Rottenburg mit 24.000 Euro bedacht.
Insgesamt wurden 251 Bewerbungen für eine Spende eingereicht. 120 regionale Vereine und
Institutionen wurden von den Regionalkuratorien, bestehend aus Aufsichtsräten, Beiräten und den
Regional-Direktoren der Volksbank, im Dezember 2019 ausgewählt. Einen Spendenscheck über
1.500 Euro konnte auch der Förderverein der Pfalzgraf-Rudolf-Schule bei der
Abschlussveranstaltung am 16. Dezember 2019 entgegennehmen. Dank dieser großzügigen
Spende kann die Umsetzung des Projektes „Flurmöbel“ nun in Angriff genommen werden.

 


v.l. Claudia Walter (Kassiererin) und Simone Essig (Konrektorin) bei der Scheckübergabe in der
Volksbank Herrenberg-Nagold-Rottenburg zusammen mit Jörg Stahl (Vorstandssprecher) und
Jürgen Gote (Regionaldirektor Privatkunden).

Adventssamstag 14.12.2019

Am 3. Adventssamstag war der Förderverein mit einem Stand am Bronntor-Vorplatz vertreten.

Leckere Waffeln, Plätzchen, Marmeladen und Nüsse lockten trotz des etwas
stürmischen Wetters zahlreiche Besucher an unseren Stand. Dazu gab es etwas Musik (Querflöte und
Klarinette) von zwei Schülerinnen der 4. Klassen.

 


Wir danken allen engagierten Helfern, Verkäuferinnen, den beiden jungen Musikerinnen, allen
Plätzchen- und Waffelbäcker(innen), den vielen Familien, die unseren Stand besucht haben, und
allen Spendern, die dazu beigetragen haben, dass dieser Tag so erfolgreich wurde.

Die Erlöse fließen in das Projekt „Flurmöbel“.

Nikolaustag an der Pfalzgraf-Rudolf-Schule

06.12.2019

Wie auch schon in den vergangenen Jahren kam auch dieses Jahr am 06. Dezember der Nikolaus zu
den Kindern der Pfalzgraf-Rudolf-Schule und brachte viele Säcke mit. Er erwartete die Schüler und
Schülerinnen im adventlich geschmückten Musiksaal, wo die einzelnen Klassenstufen ihn
nacheinander zu einer kleinen Feier mit Liedern und Geschichten besuchten. Dabei verteilte der
Nikolaus dann auch seine Gaben und beschenkte jede Klasse mit Spiel- und Sportgeräten für die
Pausenkiste.

  

Der Förderverein organisiert jedes Jahr in Zusammenarbeit mit der Schule den Besuch des Nikolauses
und finanziert die Geschenke für die Pausenhofkisten der Klassen.
Dieses Jahr wurde davon ein Teil - im Gegenwert von 150 Euro - aus dem Projekt „Sammeldrachen“
mit unseren grünen Umweltpunkten (GUP´s) bezahlt. Vielen Dank an alle fleißigen Sammler an
unserer Schule, an alle Spender, Mitglieder und Engagierte im Förderverein, die es durch ihren
Beitrag auch dieses Jahr wieder möglich gemacht haben, die Schüler zu beschenken. Vielen Dank
auch an die Schule, Schulleitung und Lehrer, die in der Zusammenarbeit ein so schönes Fest für die
Kinder an unserer Schule ermöglicht haben.